AMS Camp

Das AMS - kurz & knapp

Das AMS-Camp ist ein selbstverwaltetes Camp für politische Bildung und Kultur. Programm

Über das Wochenende vom 16.-19. August erwartet dich ein umfangreiches Workshopprogramm, Abends gibt es diverse Kulturveranstaltungen und den ganzen Tag über viele Möglichkeiten sich am Camp zu beteiligen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Im Vernetzungszelt kannst du regionale Gruppen treffen oder deine Gruppe vorstellen.

Die Anmeldung zum Camp findest du hier: Camp Anmeldung

In der Woche vor und nach dem Camp bauen wir auf und ab. Dabei brauchen wir natürlich Hilfe. Auf- und Abbau Anmeldung

Seit nun schon drei Jahren sind wir auf unserem neuen Platz zwischen St. Georgen und Furtwangen im Schwarzwald. Du kannst dein Auto bei uns parken (bitte nur auf den ausgewiesenen Flächen) oder mit dem ÖPNV anreisen.
St. Georgen liegt auf der Bahnstrecke zwischen Offenburg und Konstanz. Zwischen 11:00 und 22:00 Uhr gibt es während des Camps einen regulären Shuttleservice vom Bahnhof St. Georgen. Wenn du mit einer großen Karre kommst und darin pennen magst kannst du dich Wagenplatz Anmeldung anmelden. Die Plätze sind begrenzt und ein Fiat Panda mit umgeklappten Sitzen zählt nicht.

Wenn du nicht im Zelt schlafen magst oder aus welchen Gründen auch immer gern ein richtiges Zimmer möchtest bieten wir dieses Jahr auch eine Übernachtungsmöglichkeit im 3 km entfernten Kesselberghaus an. Details

Bitte denk auch daran, dass wir von den Spenden der Campteilnehmer_innen abhängig sind. Es schadet also niemandem, wenn du einen großen Sack Geld mitbringst. Daran soll es jedoch nicht scheitern.

ein kleines

Selbstverständnis

Verstehen, kritisieren, etwas Neues schaffen.
Nur was tun, wenn ein Blick in die Zeitungen Sorgen bereitet und das Radio ständig neue Schreckensmeldungen ausspuckt? Wenn die Zwänge dieser Gesellschaft einen tagtäglich erdrücken und die Bedürfnisse der Menschen eher zu Geld gemacht werden, anstatt sie einfach zu erfüllen?
Die Zeiten sind düster, aber wenn der eigene Kopf im Sand steckt, wird’s auch nicht heller.
Auf dem AMS-Camp wagen wir deshalb den Versuch einer selbstverwalteten Minigesellschaft und stärken uns für die Kämpfe im Alltag.

 – Weiterlesen –

Aktuelles

schwarz rote fahne schwarzwald

Arbeitseinsatz im Stöcklewald

vom 30.Mai bis 03.Juni steht der nächste gemeinsame AE im Stöcklewald an. Es ist für alle was dabei

Über Hühner, Katzen und Rosa oder Newsletter I & II 2018

Lange musstet ihr nun wieder auf Meldung unsererseits warten. Hier also aber der lang ersehnte erste und zweite Newsletter im Jahr 2018. Zwei Plena sind seit dem letzten Newsletter vergangen. Zwei Plena voller Diskussionen.

Newsletter November 2017

Newsletter November 2017

Hallo Leute, Liebe Genossinnen und Genossen, Das AMS-Camp 2017 ist vorbei, abgebaut und aufgeräumt. Wie Jedes Jahr beginnt das folgende...

Spendenaufruf

ALLE MÄCHTIG SPENDEN

Erste Eindrücke, die II.

Erste Eindrücke, die II.

weitere Eindrücke vom Camp Aufbau

Aufbau Eindrücke 2017 – die I.

Aufbau Eindrücke 2017 – die I.

Der AMS Aufbau ging los! Hier die ersten Eindrücke aus Simmersfeld.

AMS Camp News

letzter Newsletter vor dem Camp 2017

Eine Woche noch, dann ist es soweit! Das AMS, formerly known as „Action, Mond & Sterne“ geht in die achte Runde! Damit wir auch diese gut überstehen, hier noch einige wichtige Infos

Wagenplatz ist voll!

Die Anmeldung für den Wagenplatz auf dem AMS ist ab jetzt nicht mehr möglich, da es schon wieder so viele sind, dass der Platz locker voll wird.

1 2