AMS Camp – 1 Selbstverwaltetes, linkes Camp im Schwarzwald

Spendenaufruf

Alle Mächtig Spenden

Das war ein eskalatives Wochenende in vielerlei Hinsicht: Workshopeskalation, Kultureskalation, Regen- und Kälteeskalation und nicht zu vergessen, die Sektkalation! Da war so viel Eskalation und trotzdem blieb alles so friedlich wie noch nie. Vielen dank alle Beteiligten dafür.

Jetzt kann die Reflexion, das Erholen, das Bilanzieren und Rechnungen bezahlen beginnen. Und da sind wir auch schon an dem Punkt, der leider nicht so eskalativ war – die Spenden. Aufgrund des schlechten Wetters konnten/wollten leider nicht so viele Leute das AMS besuchen, weshalb eine rießige Lücke von 6.000 – 8.000 € in unserm Finanztopf entstanden ist. Wenn wir es nicht schaffen hier noch ein bisschen Geld aufzutreiben, können wir leider ein AMS 2018 nicht garantieren, obwohl wir doch so gerne wieder in so vielen Punkten eskalieren wollen.

Also, wenn ihr Euch auch über ein nächstes AMS freuen würdet, dann checkt doch mal Euern Kontostand, holt den Tangenerator raus und überweist uns ein paar Gröten.

Die Spenden gehen an:

Förderverein Kulturwerkstatt Simmersfeld e.V.
IBAN: DE61 6426 1853 0075 6830 08
BIC: GENODES1PGW

VERWENDUNGSZWECK: Spende AMS + Eure Anschrift

Vielen, vielen dank Euch allen für die Unterstützung!

Aktuelles

Erste Eindrücke, die II.

Erste Eindrücke, die II.

weitere Eindrücke vom Camp Aufbau

Aufbau Eindrücke 2017 – die I.

Aufbau Eindrücke 2017 – die I.

Der AMS Aufbau ging los! Hier die ersten Eindrücke aus Simmersfeld.

AMS Camp News

letzter Newsletter vor dem Camp 2017

Eine Woche noch, dann ist es soweit! Das AMS, formerly known as „Action, Mond & Sterne“ geht in die achte Runde! Damit wir auch diese gut überstehen, hier noch einige wichtige Infos

Wagenplatz ist voll!

Die Anmeldung für den Wagenplatz auf dem AMS ist ab jetzt nicht mehr möglich, da es schon wieder so viele sind, dass der Platz locker voll wird.

Was ist das für 1 Camp

Im Vorfeld des AMS wurde von der Orga ein Text verfasst, der auf einigen Flyern zu lesen war und der bei vielen aufgrund seines polemischen Stils auf Unverständnis stieß und für Unmut gesorgt hat. Hier die Neuversion.

Newsletter Juli 2017

Für Essensstände und Sanitäter_innen wendet euch an: ams-camp@fest-spiel-haus.de Für den feministischen Bauworkshop könnt ihr euch bei fem.bau@gmx.de anmelden. Deine Teilnahme und dein Wohnmobil kannst du hier anmelden: https://amscamp.de/anmeldung/ Das Camp findet vom 31.8. bis zum 3.9. im Stöcklewald bei St. Georgen im Südschwarzwald statt.

Anmeldung für Busse, Wohnmobile und Co

Auf dem AMS¹ gibt es nur begrenzt Stellplätze für Busse und so weiter. Letztes Jahr hat der Platz leider nicht...

Newsletter März/April 2017

Liebe Freund_innen, liebe Genoss_innen, die Zeit rennt und das AMS 2017 rückt näher. Wir lassen schon die Köpfe rauchen wie...

ein wenig über ..

DAS AMS - CAMP

Verstehen, kritisieren, etwas neues schaffen. Für all das steht das AMS in St. Georgen im Südschwarzwald. Hier wird für vier Tage ein Freiraum in Form eines selbst verwalteten, linken Camps geschaffen. Ein Raum, der Vorträge, Workshops und Kulturveranstaltungen bietet – alles in einem Rahmen für die Auseinandersetzung mit sich selbst und anderen, wie ihn der kapitalistische Alltag sonst kaum hergibt. Rassismus, Sexismus, Homophobie, Antisemitismus und sonstige menschenverachtende Ideologien stehen unserer Vorstellung vom schönen Leben entgegen, darum wollen wir unseren Teil zur Überwindung dieser beitragen.

 – Weiterlesen –